Akutell

Dr. Gollwitzer -

Dr. Linse und Partner

Beratende Ingenieure im Bauwesen mbB


Holzbau - Tragwerksplanung - Konstruktiver Ingenieurbau  Wasserbau - Gutachten - Instandsetzungen - Statik


Aktuelles

31.08.20

Deutscher Ingenieurpreis 2020

Auszeichnung

Projekt: Holzschale Synagoge, Regensburg
Ingenieurbüro: Dr. Gollwitzer – Dr. Linse Ingenieure mbH, München
Bauherr: Jüdische Gemeinde Regensburg

Der Deutsche Ingenieurbaupreis wurde in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in gemeinsamer Trägerschaft durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und die Bundesingenieurkammer ausgelobt. Ausgezeichnet werden die Bauingenieure mit einem Geldpreis sowie einer Urkunde und die Bauherren mit einer Urkunde. Der Preis wird im Zweijahresrhythmus verliehen.

Die feierliche Verleihung des Preises findet am 24. November 2020 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin statt.

29.05.20

Die Flussbadbrücke Oettingen ist in Betrieb genommen worden. In einer kleinen "Bauendfeier", eine offizielle Einweihung wird nachgeholt, ist die Brücke dem Verkehr freigegeben worden.

17.04.20

Das Ergebnis des Wettbewerbs GEPLANT + AUSGEFÜHRT 2020 im Rahmen der Handwerksmesse wurde veröffentlicht:

Synagogenkuppel  Regensburg

Aus der Dachlandschaft der Altstadt von Regensburg unweit des Doms erhebt  sich die metallgedeckte Kuppel der Synagoge. Der ruhig proportionierte Synagogenraum erhielt eine auf 4 Stützen schwebende nach Osten ausgerichtete Holzschale, die eine innovative Holzkuppel aus 20 doppelt gekrümmten Sicht-Brettsperrholzelementen überwölbt.

Ebenfalls ausgezeichnet

Büropavillion Interpark

Auf einem exponierten Aussichtspunkt über den Donauauen und den Vororten von Ingolstadt konnte auf einem bestehenden Wasserbehälter durch Wegnahme der Erdüberdeckung ein reduzierter Holz-Kubus  errichtet werden. Die über die gesamte  Gebäudelänge ungestoßene Brettsperrholz-decke liegt ohne Unterzüge lediglich auf den innenliegenden Wandelementen und dünnen Stützen auf und vermittelt dadurch den Eindruck großer Leichtigkeit. Das allseitig 2,1 m auskragende Vordach vor der gläsernen Fassade  prägt das Erscheinungsbild.


23.03.20

Brücke Flussbad Oettingen

Die Brücke ist (fast) fertig. Der Belag fehlt noch.

Die  integrale Holzbrücke spannt elegant mit einem  schlanken, 32 cm dünnen, blockverleimten Brettschichtholzbogen 22,4 m über die Wörnitz im Naturflussbad Oettingen. Holzbrücke und das Einspann-Betonwiderlager mit langen Mikropfählen bilden zusammen eine statisch vergossene  Einheit. Entwurfsentscheidend für die Gestaltung und Konstrution der Brücke war das 100-Jährige Hochwasserereignis HQ100.


Entwurf, Tragwerks- und Objektplanung

Dr. Gollwitzer - Dr . Linse Ingenieure mbB

Züblin Timber GmbH | Aichach

01.01.20


Brücke Flussbad Oettingen


Neujahrspaziergang in Oettingen. Die Widerlager warten auf die Brücke.





06.12.19


Kulturhalle Berching


Das Gelände an der erhöhten und statisch ertüchtigten Sulzmauer nimmt räumliche Gestalt an.

Die Konstruktion des Daches bleibt innen sichtbar.

Das 57 Grad steile Kehlbalkendach besteht aus gleichmäßigen Vollholzquerschnitten 20/20. Das Holz stammt aus dem eigenen Stadtwald des Bauherrn und wurde zum Abbund an die Zimmerei übergeben.

Die Giebelwände zwischen Foyer und Saal sowie zwischen Saal und Bühne sind Holzrahmenwände. Lediglich die Wände im Bühnenhaus sind aus Brandschutzgründen aus Sicht-Betonfertigteilen.


Dr. Gollwitzer - Dr. Linse  und Partner Beratende Ingenieure 

im Bauwesen mbB


Wir sind ein mittelgroßes Ingenieurbüro, gegründet 1997, spezialisiert auf anspruchsvolle Tragstrukturen im Holzbau, Konstruktiven Ingenieur- und Wasserbau mit Sitz in der Nähe des Hbf München.

GLi

Karlstr. 42

80333 München


Telefon: +49 89 1250 100 20

Email: mail@gl-i.de